Comments: 6
  • #6

    Marc (Thursday, 12 January 2017 10:33)

    Hallo zusammen

    Unser Anschluss wurde am Montag umgestellt von der Telekom auf Thüga. Es hat super funktioniert mit dem vorkonfigurierten Router der Thüga. Wir mussten nur den alten Router gegen den neuen Router austauschen und nach der Freischaltung durch die Telekom war das Telefon und das Internet nach 15 Minuten verfügbar. Wir haben einen Anschluss mit 50 mbit gewählt. Bei uns kommen 56 mbit für den Download an und knapp 11 mbit für den Upload. Damit ist nun bei uns das gleichzeitige streamen von Filmen, telefonieren und surfen in Internet möglich.

    Beste Grüsse Marc

  • #5

    Barbara S. (Saturday, 26 November 2016 13:50)

    Es ist im Jahr 2016 eigentlich gar nicht mehr verständlich, dass man die Bürger mit langsamem Internet abspeist. Dies ist kontraproduktiv für Bildung und Wirtschaft. Im Freiburger Stadtteil Rieselfeld surfen wir mit 100MBit...und auch das wird in wenigen Jahren langsam sein

  • #4

    Markus (Sunday, 25 October 2015 19:57)

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihren Kampf fürs schnelle Internet für Ebringen. Jedoch habe ich eine Bitte:
    Gerne würde ich diese Internetseite in voller Schönheit betrachten. Dummerweise ist mein Internet hier in Ebringen aber so langsam, dass der Aufbau jeder Seite sehr lange dauert und auch oft von Verbindungsabbrüchen gestört wird.
    Deshalb bitte ich Sie die aufwändigen Graphiken, die vermutlich hier verwendet werden, datenmässig zu reduzieren. Herzlichen Dank!

    Es grüsst ein Ebringer Bürger

  • #3

    Fliesenfachgeschäft H & K (Wednesday, 20 July 2011 09:11)

    Hallo Ihr drei,
    wir möchten uns recht herzlich bei euch für euren hervorragenden Einsatz bedanken in Sachen " schnelles Internet für Ebringen". Es zeigt wieder einmal, wenn man etwas will, das auch der kleine Bürger in der Gemeinschaft etwas bewegen kann. Macht weiter so , unsere Unterstützung habt Ihr sicher. Danke an alle die diese Sache unterstützen.
    Wir wünschen euch weiter hin viel Erfolg und Durchhaltevermögen für einen positiven Ausgang eurer Bemühungen.
    MFG Michael Hellmann & Volker Klipphahn

  • #2

    Franz Frauenhoffer (Thursday, 12 May 2011 21:39)

    Liebe Mitstreiter...

    herzlichen Glückwunsch zu Ihrem hervorragenden Internet-Auftritt !!!

    MfG
    Franz Frauenhoffer

  • #1

    Konrad Bruderhofer (Friday, 29 April 2011 20:11)

    Hallo ihr Herren
    herzlichen Dank für euer Engagement und die gute Homepage. Es ist zu hoffen, dass sich in der Frage eines schnellen Internetzuganges bald etwas bewegt. Recherchen im Internet sind in Ebringen eine Zumutung. Zum Glück bin ich persönlich nicht sehr darauf angewiesen. Wenn ich aber sehe, wieviel Berichte und Präsentationen unsere Kinder für die Schule erarbeiten müssen, dann muss ich sie bewundern mit welcher Ausdauer sie die Aufgaben bewältigen. In Ebringen wohnen, bedeutet hier einmal mehr einen Standortnachteil ertragen zu müssen.
    Ich wünsche der Initiative viel und schnellen Erfolg
    Konrad Bruderhofer